Gästewohnungen ... wo man sich einfach wohl fühlt!

AGB s / Hausordnung für die Gästewohnungen in der Stadtoase

Das Mietobjekt ist ein Nichtraucherobjekt NO SMOKING ! Rauchen ist nur an den dafür vorgesehenen Plätzen erlaubt!

Das Mietobjekt ist vollständig eingerichtet und möbliert.

Der Mieter erhält für die Dauer der Mietzeit 1 Schlüssel Haupteingangstür- und 1 Wohnungsschlüssel, kein Gartenzugang (Privat Eigentümer).

Der Müll ist ordnungsgemäß zu trennen und wird durch uns nach Abreise entsorgt.

WE 1 (Erdgeschoss) bezieht sich die Nutzung der Terrasse auf die Fläche unmittelbar vor der Wohnung (Größe Balkon darüber liegend).

Eine weitere Gartennutzung ist nur in Rücksprache mit den Eigentümern erlaubt.

Die Anreise erfolgt am Anreisetag zwischen 14.00 Uhr und 18.00 Uhr.

Die Abreise erfolgt am Abreisetag spätestens 10.00 Uhr!

Nach Ende der Mietzeit hat der Mieter das Mietobjekt geräumt und in einem ordnungsgemäßen Zustand zu verlassen und den Schlüssel von außen an der Wohnungstür belassen. Eventuell entstandenen Schäden sind unverzüglich zu melden!

Gerät der Mieter mit der Zahlung des Mietpreises in Verzug, ist der Vermieter berechtigt, den Vertrag ohne weitere Gründe fristlos zu kündigen und das Mietobjekt anderweitig zu vermieten.

Aufenthaltsabbruch

Bricht der Mieter den Aufenthalt vorzeitig ab, bleibt er zur Zahlung des vollen Mietpreises verpflichtet.

Haftung und Pflichten des Mieters

Drogen oder die  Verwendung der Wohnung für Gewerbe ist strengstens untersagt!

Das Mietobjekt einschließlich der Möbel und der sonstigen in ihm befindlichen Gegenstände sind schonend zu behandeln. Der Mieter hat die ihn begleitenden und/oder besuchenden Personen zur Sorgsamkeit anzuhalten. Der Mieter haftet für schuldhafte Beschädigungen des Mietobjekts, des Mobiliars oder sonstiger Gegenstände im Mietobjekt durch ihn oder ihn begleitende Personen.

Dem Mieter ist es nicht erlaubt weitere Personen, als angemeldet, im angemieteten Mietobjekt unterzubringen. Daraus entstehende Zusatzkosten trägt der Mieter zzgl. Zusatzgebühr. Mängel, die bei Übernahme des Mietobjekts und/oder während der Mietzeit entstehen, sind dem Vermieter unverzüglich in geeigneter Form zu melden.

Die Haltung von Tieren in dem Mietobjekt ist nicht gestattet.

Abreise
Am Abreistag ist das benutzte Geschirr wieder sauber in die Schränke einzuräumen, die Betten müssen nicht abgezogen werden. Bitte legen Sie vor Abreise alle gebrauchten Handtücher einfach auf den Boden im Badezimmer. Persönliche Gegenstände sind zu entfernen, der Hausmüll ist zu trennen und in den vorgesehenen Behältern zu entsorgen. Bei Abreise ist die Ferienwohnung an den Vermieter samt Schlüssel zu übergeben.

Alkohol
Die Einnahme von Alkohol ist dahingehend zu begrenzen, dass eine Belästigung der anderen Feriengäste, der Nachbarschaft und der Vermieter unterbleibt und die Sicherheit des Hauses und Ferienwohnung nicht gefährdet ist.

Bad
Lassen Sie das Fenster, wenn möglich auch die Tür zum Lüften offen bzw. lüften Sie nach dem Duschen ausreichend um Schimmelbildung im Bad vorzubeugen (Stoßlüften).
In Dusche und Toilette dürfen keine Hygieneprodukte, Abfälle, Essensreste, schädliche Flüssigkeiten, Fette o. ä. geworfen bzw. geschüttet werden, da es sonst zu unangenehmen Verstopfungen kommen kann. Bitte nutzen Sie die bereit gestellten Möglichkeiten.

Beschädigungen
Niemand beschädigt absichtlich Sachen, es kann jedoch jedem passieren, dass einmal etwas kaputt geht. Falls dies doch passieren sollte, bitten wir Sie, uns unbedingt den entstandenen Schaden sofort zu melden, damit wir diesen nicht erst nach Ihrer Abreise bei der Endreinigung feststellen.
Der Gast haftet für Beschädigungen in Höhe der Wiederbeschaffungs- und Installationskosten.

Bettwäsche
Wir stellen Ihnen für die Dauer Ihres Aufenthaltes die Bettwäsche zur Verfügung. Sie brauchen die Bezüge vor Ihrer Abreise nicht abzuziehen.

Decken
In der Ferienwohnung sind zusätzliche Decken vorhanden. Diese sind nur für den In-House-Bereich vorgesehen und wir bitten Sie, diese nicht als Picknick-Decken zu verwenden.

Endreinigung
Nach Ihrer Abreise erfolgt die Endreinigung, welche bereits pauschal mit der Buchung in Rechnung gestellt wurde. Bitte beachten Sie, dass die Pauschale auf einen normalen Reinigungsaufwand kalkuliert ist. Sollten bei Abreise noch besonders starke Verschmutzungen vorhanden sein, werden diese nach Aufwand in Rechnung gestellt.

Handtücher
Wir stellen Ihnen für die Dauer Ihres Aufenthaltes einmalig Handtücher zur Verfügung. Bitte werfen Sie vor Abreise die gebrauchten Handtücher einfach auf den Boden im Badezimmer.

Hausrecht
Unter bestimmten Umständen (Gefahr im Verzug) kann es notwendig sein, dass der Vermieter die Ferienwohnung ohne Wissen des Gastes betreten muss.

Internet/ W-LAN 
In der Ferienwohnung ist ein kabelloser Internetanschluss (W-LAN) vorhanden. Zugangs-Code liegt im Zimmer aus. Bitte beachten Sie dahingehend folgende Sorgfaltspflicht:

Für die über das WLAN übermittelten Daten, die darüber in Anspruch genommenen kostenpflichtigen Dienstleistungen und getätigten Rechtsgeschäfte sind Sie selbst verantwortlich. Besuchen Sie kostenpflichtige Internetseiten oder gehen Sie Verbindlichkeiten ein, sind die daraus resultierenden Kosten von Ihnen selbst zu tragen.

Sie sind verpflichtet, bei Nutzung des WLANs das geltende Recht einzuhalten. Sie werden insbesondere:
1. das WLAN weder zum Abruf noch zur Verbreitung von sitten- oder rechtswidrigen Inhalten nutzen;
2. keine urheberrechtlich geschützten Güter widerrechtlich vervielfältigen, verbreiten oder zugänglich machen;
3. die geltenden Jugendschutzvorschriften beachten;
4. keine belästigenden, verleumderischen oder bedrohenden Inhalte versenden oder verbreiten;
5. das WLAN nicht zur Versendung von Massen-Nachrichten (Spam) und/ oder anderen Formen unzulässiger Werbung nutzen;
6. es ist ausdrücklich untersagt File-sharing-Webseiten zu besuchen, insbesondere Musik- und/oder Film-Downloads über   unser Internet zu starten.

Sie stellen den Eigentümer und Vermieter des Apartmenthaus Stadtoase von sämtlichen Schäden und Ansprüchen Dritter frei, die auf einer rechtswidrigen Verwendung des WLANs durch Sie und/oder auf einen Verstoß gegen vorliegende Vereinbarung beruhen; dies erstreckt sich auch auf für mit der Inanspruchnahme bzw. deren Abwehr zusammenhängende Kosten und Aufwendungen. Erkennen Sie oder müssen Sie erkennen, dass eine solche Rechtsverletzung und/oder ein solcher Verstoß vorliegt oder droht, weisen Sie den Eigentümer und Vermieter der Stadtoase Frankenberg auf diesen Umstand hin.

Inventar
Die Vermietung erfolgt mit vollständigem Inventar, einschließlich Geschirr, Bettwäsche, Handtücher, Putz- und Reinigungsmittel etc. Bei Übergabe des Mietobjektes (An- und Abreise) erfolgt eine Begehung der Ferienwohnung. Inventarliste und Hausordnung liegen zur Einsicht im Zimmer aus.

Küche
Bitte gehen Sie pfleglich mit der Kücheneinrichtung und den technischen Geräten um. Bitte räumen Sie das Geschirr nur im sauberen Zustand wieder in die Schränke ein, gleiches gilt auch für Besteck, Töpfe und Geräte, die Sie benutzt haben.
In das Spülbecken dürfen keine Abfälle, Essensreste, schädliche Flüssigkeiten, Fette o. ä. geworfen bzw. geschüttet werden, da es sonst zu unangenehmen Verstopfungen kommen kann.

Lüften
Zur Vermeidung von Schimmelbildung bitten wir Sie die Räume ausreichend zu lüften, mindestens 1x Stosslüftung am Tag für 5-10 min und insbesondere nach dem Duschen.

Müll
Da wir zur Mülltrennung verpflichtet sind, bitten wir Sie, uns dabei zu helfen.
Der Müll ist zu trennen nach:            
-> Verpackungsmaterial gem. gelben Sack(alle Verpackungen mit dem grünen Punkt, keine Essensreste)
-> Papier         
-> Restmüll(Essensreste, alles was nicht unter die ersten beiden Kategorien fällt)

-> Biomüll

Müllbeutel stellen wir Ihnen zur Verfügung.

Nebenkosten
Wasser, Strom, Heizung sind, wenn nicht anders vereinbart im Mietpreis enthalten. Diese Kosten sind für einen Normalverbrauch berechnet, sollten diese überdurchschnittlich hoch liegen, hält der Vermieter sich eine Nachbelastung vor.

Offenes Licht
Der Umgang mit offenem Licht ist in sämtlichen Räumen und Gebäuden der Ferienwohnung nicht gestattet.

Preisminderung
Bei einem kurzfristigen Ausfall von Einrichtungsgegenständen, der öffentlichen Versorgung oder durch höhere Gewalt besteht kein Anspruch auf Preisminderung. Mängel an der Ferienwohnung sind sofort dem Vermieter mitzuteilen. Der Gast gewährt dem Vermieter eine angemessene Frist zur Beseitigung der Mängel. Spätere Reklamationen werden nicht akzeptiert und können nicht angerechnet werden.

Rauchen
Das Rauchen ist in unseren Ferienwohnungen grundsätzlich verboten!

Das Haus ist modernisiert und auf dem neusten Stand. Wir freuen uns, wenn Sie Mobiliar, Wohnung, Haus und Grundstück entsprechend pfleglich und liebevoll behandeln.

Wir möchten jedem Gast ein gesundes Wohnumfeld bieten. Deshalb ist das Rauchen in den Räumen NICHT gestattet. Im Interesse der nachfolgenden Gäste prüfen wir sofort nach der Abreise, ob die Wohnung nach Rauch riecht. Sollte dies der Fall sein, erheben wir eine Strafe in Höhe von € 500,00. Zusätzlich haben Sie für die Kosten der Reinigung sowie eventueller Neuanschaffungen, wie z.B. verräucherte Betten oder Sofas aufzukommen. Bitte ersparen Sie uns und Ihnen diese Vorgehensweise und rauchen Sie nicht in der Ferienwohnung. Danke!

Das Rauchen ist außerhalb der Ferienwohnung gestattet, Rauchen auf dem Balkon bzw. Terrasse, dabei ist die Balkontür verschlossen zu halten!

Bitte entsorgen Sie die Reste nicht auf dem Grundstück, sondern im Aschenbecher und später im Restmüll.

Bei unsachgemäßer Entsorgung (z. B. Zigarettenstummel auf dem Boden/Grünfläche/Balkon) werden je nach Ausmaß als Mehraufwand zu den festgelegten Endreinigungskosten in Rechnung gestellt werden.

Reinigung
Sollten Ihnen mal ein Missgeschick (extremer Schmutz, Flüssigkeiten auf dem Boden od. Arbeitsflächen usw.) passieren, bitten wir Sie dies sofort zu beseitigen. Es sind Besen, Kehrschaufel sowie Wischeimer, Wischmopp und Putzmittel im Haus vorhanden.
Wir bitten Sie, die Ferienwohnung bei Abreise besenrein zu hinterlassen und alles benutzte Geschirr wieder sauber in die Schränke einzuräumen.

Ruhezeiten
Im Sinne einer guten Nachbarschaft bitten wir Sie, die öffentlichen Ruhezeiten wie Mittag-, Nacht- und Sonntagsruhe einzuhalten. Auch in dem Ferienwohnungen selbst sollte aus Rücksicht zwischen 22:00 und 7:00 Uhr Ruhe gehalten werden.

Schlüssel
Bitte geben Sie die Schlüssel nie aus der Hand. Ein Verlust der Schlüssel ist umgehend zu melden und der Gast haftet bis zur Höhe der Wiederbeschaffungskosten.

Schuhe
Wir bitten Sie nicht mit Straßenschuhen in der Wohnung zu laufen.

Stornierung/ Nichtanreise des Gastes

Bis zu 14 Tage vor der Anreise können Gäste kostenfrei stornieren.

Der Gast zahlt im Falle einer Stornierung in den 14 Tagen vor der Anreise den Gesamtpreis.

Bei Nichtanreise Berechnung von 100 %

Sorgfaltspflicht
Wir bitten unsere Gäste, das Mietobjekt pfleglich zu behandeln und dafür Sorge zu tragen, dass auch Mitreisende und Angehörigen die Mietbedingungen einhalten.
Die Hauseingangstür soll grundsätzlich geschlossen sein und beim Verlassen des Hauses per Schlüssel verschlossen werden. Ebenso sind auch alle Fenster bei Verlassen der Wohnung zu schließen, um mögliche Schäden durch Unwetter oder Einbruch zu vermeiden.
Mit den Ressourcen Wasser und Strom ist schonend umzugehen.


Sollten während Ihres Aufenthaltes Zwischenreinigungen gewünscht werden, können wir dies gern für Sie organisieren. Diese werden dann nach Aufwand gemäß unserer Endreinigungspauschale abgerechnet.

Ab dem 7. Tag fällt eine Reinigungspauschale in Höhe von 30,00 € pro Woche an, diese beinhaltet Handtuch- und Bettwäschewechsel, sowie eine komplette Wohnungsreinigung!